Buchempfehlung für Katzenhalter

Wohnungskatzen und Maine Coon

Wohnungskatzen von Gabriele Linke-Grün

Das Buch bietet einen breiten Einblick in das Leben mit Wohnungskatzen.Neben vielen allgemeinen Informationen gibt es einen Überblick über Katzenrassen, die die Autorin für besonders geeignet hält, um sie als Wohnungskatzen zu halten.

Es werden sowohl unterschiedliche Spielzeuge und Spielideen für eine eigenständige Beschäftigung der Katze gezeigt als auch Spielideen gemeinsam mit dem Menschen. Ein Überblick über erste Schritte beim „clickertraining“ findet sich ebenso.

Abgerundet werden die vielen Tips mit tollen Katzenfotos von Monika Wegler.

Mein Fazit zum Buch: Um sich erste Informationen über die Katzenhaltung zu holen, ist dieses Buch wirklich sinnvoll. Die vielen Fotos sowie eine Sammlung von Bezugsquellen und informativen Internetseiten runden das Infopaket ab. Eine Empfehlung für jeden, der schon Wohnungskatzen hat oder sich überlegt Katzen anzuschaffen.

Maine Coon: Das große Wissensbuch von Carolin Müller

Wer sich mit der Rasse Maine Coon intensiver beschäftigen möchte und etwas über den Ursprung dieser wunderschönen Katzen erfahren will, der ist mit diesem Buch gut beraten.Carolin Müller erklärt ausführlich die Entstehung der Maine Coon, gibt einen Einblick in die Zucht und über den heutigen Zuchtstandard

Darüber hinaus sind auch Informationen über die Vererbung von Farben enthalten. Zwei Punkte fallen mir persönlich besonders positiv auf:

Der Erste ist, dass die Autorin etwas zum Thema Züchter und Vermehrer schreibt. Der zweite Punkt ist das Thema Ernährung. Die Autorin beschreibt sehr einfach und klar, dass die Katze eine obligate Carnivore ist und welche Fütterung der Natur unserer Katzen (rasseunabhängig) entspricht. Garniert sind die Texte mit sehr schönen Fotos dieser majestätischen Katzen.

Mein Fazit zum Buch: Wer detaillierte Infos zu Maine Coons und einen Einblick in Herkunft und Zucht haben möchte, wird sich über dieses Buch freuen.

About the Author Katrin

Hallo mein Name ist Katrin. Ich mag: Katzen (das überrascht jetzt sicher,) lesen, Wellness, Musik, meinen Mann, Sushi, ehrliche Menschen, Freunde, Kaffee. Was ich nicht mag: Stillstand, Unehrlichkeit, Reis, Möhren (gekocht, roh sind sie super!) Schlangen, Fisch (erhitzt), Zeitdruck, Technik

follow me on:

Leave a Comment:

>